Euregio: Ausstellung Frauenbilder noch bis 30. Juni

In Bozen, Bruneck, Lienz, Innsbruck und Trient zu sehen

(ANSA) - BOZEN, 23 MAI - Frauenbilder ist der Titel einer mehrgliedrigen Fotoausstellung, die im Rahmen des Interreg-Projekts "Lichtbild" in fünf Städten der Euregio in Bozen, Bruneck, Lienz, Innsbruck und Trient noch bis 30. Juni zu sehen ist. Im Mittelpunkt der Ausstellung "Frauenbilder" stehen historische Fotografien aus verschiedenen Archiven der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Die historischen Bilder wurden entweder von Frauen gemacht oder stellen Frauen in verschiedenen Zusammenhängen dar und spiegeln den Wandel der Gesellschaft und der Welt wieder.
    Die fünf Teile der Ausstellung haben jeweils unterschiedliche Themen: Während die Ausstellung im Stadtmuseum Bruneck die Arbeit thematisiert, steht das Atelier im Mittelpunkt der Ausstellung in Bozen. Um den Lauf des Lebens geht es in der Lienzer Spitalskirche. Im Zeughaus in Innsbruck dreht sich alles um die Fotografinnen, während in Trient im Palazzo Roccabruna die Freizeit im Fokus steht.
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol

    Vai alla rubrica: Pianeta Camere