Smart City Week in Trient, Bürger im digitalen Zeitalter

Vom 16. bis 22. September kann man unter anderem Spid erhalten

(ANSA) - TRIENT, 23 AUG - Vom 16. bis 22. September wird in Trient die "Smart City Week" ausgetragen. Im Zuge der dritten Ausgabe dieser Veranstaltung können Interessierte, die digitale Identität (Spid) kostenlos zu erhalten, die es ermöglicht alle Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung in Anspruch zu nehmen.
    Das Thema der Veranstaltung steht unter dem Motto "Bürger im digitalen Zeitalter". Die verschiedenen Info-Stände werden im Palazzo Geremia und an anderen gut sichtbaren Stellen der Stadt aufgebaut. Dabei wird es um Rechte und Pflichten, um Möglichkeiten und Gefahren im Gebrauch der digitalen Geräte gehen, die unsere Wegbegleitet geworden sind. Es wird auch die Möglichkeit geben, verschiedene Apps und Dienstleistungen zu testen.
    Die Organisatoren suchen Jugendliche, die ehrenamtlich ab 13.
    September mitarbeiten wollen.
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai alla rubrica: Pianeta Camere